Frieder Backu, Prof. Dr. Jochen Schneider

2. WCLFrankfurter Tax-Gespräche am 2. April 2014 - Tax und IP - Software und Steuern


Die 2. WCLFrankfurter Tax-Gespräche werden sich erneut dem Thema Intellectual Property widmen. Der Vormittag der ganztägigen Konferenz ist den internationalen Entwicklungen bei der Besteuerung von IP-Rechten gewidmet - ein Panel und vier Workshops thematisieren unter anderem verschiedene BEPS-Szenarien, die Akzeptanz von Prinzipalstrukturen und Trends beim Transfer Pricing von IP.

Das Nachmittagspanel und vier weitere Workshops stellen die nationalen und internationalen Entwicklungen bei der Besteuerung von Software in den Fokus. Diskutiert werden unter anderem Lizenzierungs- und Distributionsmodelle aus steuerrechtlicher Sicht, Bewertung und Transfer Pricing bei Software sowie Quellensteuern und Abzugsbeschränkungen bei Softwareüberlassung.

Das Nachmittagspanel wird von Prof. Jochen Schneider moderiert. In dem sich daran anschließenden Workshop von SSW werden typische Schnittstellen zwischen der steuerlichen und zivilrechtlichen Behandlung von Software behandelt.

-> Weitere Informationen finden sich auf der WCLF-Homepage