Dr. Hilmar Erb

25.11.2016 in München: Arbeitgeber-Risiko Beitragsrecht


Am 25.11.2016 hält Dr. Hilmar Erb gemeinsam mit Stephan Rittweger, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht, einen Vortrag zum Sozialversicherungsrecht.

Die vorwiegend arbeitsrechtliche Diskussion um Werkvertrag, Arbeitnehmerüberlassung sowie Mindestlohn hat sich um einen wesentlichen Risikofaktor erweitert: Die beitragsrechtliche Arbeitgeberprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung. Entstehungsprinzip und Hochrechnung, Säumniszuschlag und eine Verjährungsfrist von dreißig Jahren zeigen, warum das Sozialrecht nicht mehr am Rande steht.

Schwerpunkte:
* Beitragsrecht und Steuerrecht: Unterschiede werden zu Stolpersteinen
* Doppelte Beitragslast bei Arbeitgeberprüfungen
* Verschuldensfragen und vervielfachtes Beitragsrisiko
* Wege zur Rechtssicherheit
* Straftatbestände
* Ermittlungen von Finanzbehörden, Versicherungsträgern und Staatsanwaltschaft
* Verteidigung und Prävention: Strategie im Verfahren und Compliance

Weitere Informationen: